Glasfaser ist die Zukunft!

Die Marktgemeinde Eibiswald ist in Bezug auf den Ausbau des Breitbandnetzes bzw. der Herstellung von Internetverbindungen mittels Glasfaser eine Vorreiter- bzw. Vorzeigegemeinde.

parallax background

PRIVAT


schnell
günstig
eibiswald
online



Hier finden Sie das passende Paket für Ihren Privatanschluss.

Repair Basic

$49,99Monat


  • Download
  • Upload
  • Datenvolumen
  • W-LAN
  • 5 E-Mail Adressen

Privat 100

29,90Monat


  • Download: 100 Mbit/s
  • Upload: 25 Mbit/s
  • unlimitiert

Privat 250

49,90Monat


  • Download: 250 Mbit/s
  • Upload: 50 Mbit/s
  • unlimitiert

Privat 400

69,90Monat


  • Download: 400 Mbit/s
  • Upload: 75 Mbit/s
  • unlimitiert

 
Mindestvertragsdauer 24 Monate, nur mit Bankeinzug,
zzgl. Internet-Service Pauschale € 25,00/Jahr.
Optional Telefonie € 3,60/Monat, Übernahme Ihrer Rufnummer € 72,00.
Einmaliges Herstellungsentgelt € 199,00 (Internet), € 48,00 (Telefonie).
Preise inkl. MWSt.


In 10 Schritten zum Glasfaseranschluss „PRIVAT“


1Sie entscheiden sich, an das neue, schnelle, zuverlässige Glasfasernetz der Marktgemeinde Eibiswald anzuschließen.
2Sie wenden sich an die zuständigen Mitarbeiter in der Marktgemeinde Eibiswald Tel. 03466 45400-300
Diese prüfen die Anschlussmöglichkeit für Ihren gewünschten Anschluss im Ausbaugebiet.
3Sie werden von der Marktgemeinde Eibiswald über die Anschlussmöglichkeit und den weiteren Ablauf informiert.
4Sie unterfertigen die Anschlusserklärung und geben diese im Gemeindeamt ab.
5Sie binden sich für 24 Monate an einen Internetanbieter, welcher diese Dienstleistung über das Breitbandnetz der Marktgemeinde Eibiswald anbietet. Derzeit ist das die Firma Xinon GmbH, ein Partnerbetrieb der Marktgemeinde Eibiswald.
6Die Marktgemeinde Eibiswald verlegt die Leerverrohrung bis zu Ihrer Grundstücksgrenze kostenlos.
7Sie veranlassen auf Ihre Kosten die Grabungsarbeiten von der Grundstücksgrenze zu Ihrem Haus.
8Sollte eine Mauerdurchführung erforderlich sein, so ist diese vom Anschlusswerber selbst durchzuführen.
9Die Marktgemeinde Eibiswald stellt einen Monteur für die ordnungsgemäße Verlegung der Rohrmaterialien (ohne Mauerdurchführung) zur Verfügung.
10Das Einblasen der Lichtwellenleiter wird terminlich mit anderen Haushalten abgestimmt.

FttH Ausstattung der einzelnen Objekte:

1W-LAN
Jede Wohneinheit erhält einen W-LAN fähigen Glasfaser-Router. Dieser Router erfüllt alle nötigen Anforderungen, um ein Heimnetzwerk über W-LAN (soweit technisch möglich) als auch mit LAN-Kabel betreiben zu können.
2VoIP (Festnetztelefonie)
Über das Glasfasernetz der Fa. Marktgemeinde Eibiswald ist für Endkunden ein VoIP Telefondienst inkl. Ortsvorwahl, möglich. Für die Telefone selbst ist jedoch der Kunde/ Eigentümer/Mieter selbst verantwortlich. Über diese Telefonleitung ist ein Betrieb mit sämtlichen analogen und digitalen telefongebundenen Geräten möglich. (Alarmanlagen, Rot Kreuz Rufhilfe etc…)
3EDV Verkabelung
Die hausinterne EDV Verkabelung (CAT x) obliegt dem Kunden/Bauträger. Es wird dringend empfohlen, eine CAT Verkabelung in das Wohnzimmer und in den Schlafraum vorzusehen. Es kann aber auch der Glasfaserrouter bis in einen beliebigen Raum verlegt werden. Es wird empfohlen die Ausführung der Glasfaserverlegung mit einem der aufgelisteten Projektpartner abzustimmen, um eine optimale Glasfaseranbindung und W-LAN Abdeckung der Wohnung bzw. des Objektes zu gewährleisten.
4Eigentumsvorbehalt und Eigentumsgrenze
Sämtliche von der Marktgemeinde Eibiswald bzw. Xinon GmbH zur Verfügung gestellten Komponenten verbleiben in deren Eigentum. Die Eigentumsgrenze liegt beim ersten Spleißverteiler (Verteiler-Hausanschluss, LWL Übergabebox) nach der Hauseinführung. Die Verantwortung und Wartung der Verkabelung im Gebäude selbst obliegt dem Eigentümer.

Tiefbau und Glasfasermaterialien:

1Eigentumsvorbehalt und Eigentumsgrenze
Bei technischer Verfügbarkeit des Glasfaseranschlusses werden die Tiefbau- und Verlegearbeiten für die Glasfaserhauptanbindung seitens der Marktgemeinde Eibiswald bis an die Grundstücksgrenze durchgeführt.

Grabungs- und Verlegearbeiten auf Kundengrund sind von diesem selbst zu tragen. Sämtliche dafür nötigen Glasfaser-Materialien werden jedoch gestellt (direkter Weg zum anzubindenden Objekt/Technikraum). Diese Arbeiten können von den Projektpartnern angeboten und auch ausgeführt werden
2Einjetten und Spleißen der LWL Kabel
Von den Verteilerkästen zu dem Hausübergabepunkt bei der Hauseinführung im Gebäude werden die LWL Kabel eingeblasen und gespleißt.
3Passive und aktive LWL-Komponenten und Materialien
Sämtliches Leerrohr- und Glasfaser-Kabelmaterial, welches die Anbindung an das Glasfasernetz der Marktgemeinde Eibiswald ermöglichen, wird bis zum definierten WAN Übergabepunkt (LWL Übergabebox bei Hauseinführung, Wohnungen) zur Verfügung gestellt (direkte Wegstrecke).

Ausgehend von der Hauseinführung obliegen die Verlegearbeiten der Leerschläuche und Kabel im Objekt selbst dem Kunden auf eigene Kosten und durch eigene Professionisten. Dies kann jedoch über die Marktgemeinde Eibiswald gerne organisiert werden.

Vom Bauträger/Eigentümer zu erbringende Leistungen/Investitionen:

1Anschlussgebühren
Der Auftraggeber übernimmt die unten angeführten Anschlusskosten (alle Preise inkl. MwSt.). Diese werden von der Marktgemeinde Eibiswald in Rechnung gestellt. Diese Anschlusskosten beinhalten alle Grabungs- und Errichtungskosten bis an die Grundstücksgrenze. Grabungsarbeiten auf dem Grundstück und sämtliche In-House Verlegearbeiten müssen vom Kunden selbst übernommen werden, können jedoch seitens der Marktgemeinde Eibiswald, auf Kundenrechnung, organisiert und bestellt werden. Sämtliche Materialien (direkte Wege) werden gestellt.

Anschlussgebühren pro Wohneinheit € 199,00
inkludiert den Erstanschluss durch den Provider

inkl. vorkonfektioniertes LWL-Inhousekabel inkl. Anschlussdose (FTTH-Box)
parallax background

Anfrage



    Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt.
    Es gelten die Google Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.



     

    Support


     
    Technisch
    XINON GmbH
    Fladnitz 150
    A-8322 Studenzen
    Tel: +43 3115 40800
    E-Mail: office@xinon.at
     
    Vertrieb
    Marktgemeinde Eibiswald
    Eibiswald 17
    8552 Eibiswald
    Tel.: +43 3466 45400-300
    E-Mail: office@eibiswald.online